Musiklexikon - Musikarchiv

Bands - Musiker






Musiklexikon A und Musikbibliothek von Musiker, Bands, Interpreten und Komonisten. Musiklexika mit Biographie in unserem Musikarchiv. Musiklexikon B mit Musikbibliothek von Musiker, Bands. Musiklexikon C bei unserem Musikarchiv. Biographie mit Diskografie von Musiker, Bands mit Interpreten. Musik
 Musiklexikon F bei unserem Musikarchiv. Biographie mit Diskografie von Musiker, Bands mit Interpreten. Musiklexikon G und Musikbibliothek von Musiker, Bands, Interpreten und Komonisten. Musiklexika mit Biographie.
Musiklexikon I und Musikbibliothek von Musiker, Bands, Interpreten und Komonisten. Musiklexika mit Biographie.
  Musiklexikon 0-9 und Musikbibliothek von Musiker, Bands, Interpreten und Komonisten. Musiklexika mit Biographie.


Pop
Rock
HipHop
Reggae


Informationen über Bands, Interpreten.

musicmonster.fm - Die Musikflatrate




 

 
Biographie von Chris Jagger

 

Chris Jagger ist der um vier Jahre jüngere Bruder von Rolling Stones - Sänger Mick Jagger. Auch er hat bereits eine bewegte Karriere hinter sich, allerdings konzentrierte er sich dabei nicht ausschließlich auf Musik, sondern versuchte sich auch in anderen Bereichen. Zum Beispiel entwarf er Bühnenkleider für Eric Clapton und Jimi Hendrix, war als Journalist für den ’Rolling Stone’ tätig, schrieb Songtexte und sang auch schon mal bei Liveauftritten der Rolling Stones im Background mit. „Doch was immer er tat, führte ihn zur Musik zurück!“
Seinen größten Erfolg allerdings hatte er im Jahre 1994, mit dem, von Kritik und Presse hochgelobten Album ’Atcha’. Mit prominenter Unterstützung von u.a. David Gilmour ( Pink-Floyd), Dave Stewart ( Eurythmics ), Leo Sayer und natürlich von seinem Bruder Mick, zauberte er eine abenteuerliche Mischung aus Rock, Zydeco, Country, Cajun, Rhythm’n’Blues und World Music aus dem Hut, die in sich stimmig wirkt und auch auf zahlreichen Konzerten und Festivals (u.a. beim Marlborough Jazz-Festival) absolut überzeugend dargeboten wurde.

 

 

 



Pop
Rock
HipHop
Reggae

Musik Promotion Casting Power